Schweizer Kredit
Wer sich ein wenig mit Krediten beschäftigt, erfährt schnell, dass viele Kreditgeber mit Krediten ohne Schufa werben. Diese Angebote sind Schweizer Kredite, auch wenn sie nicht immer so genannt werden. In Deutschland werden alle Bonitätsanfragen für Kredite und die Vergabe solcher bei der Schufa registriert.


Personen mit einem negativen Schufa Eintrag haben also oft gar keine andere Chance als einen Schweizer Kredit in Anspruch zu nehmen. In der Schweiz setzen die Kreditgeber auf andere Sicherheiten beim Kreditnehmer, so ist zum Beispiel für die Vergabe eines Kredites ein festes Arbeitsverhältnis Bedingung. Zusätzliche Informationen über das monatliche Nettoeinkommen, die Anzahl der im Haushalt lebenden Personen und das Alter tragen zur Entscheidung bei.

Es gibt somit andere Sicherheitsmechanismen, die vor den Betrug schützen. So muss z.B. sein wenigstens sechs Monaten ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nachgewiesen werden. Weiter ist ein fester Wohnsitz innerhalb von Deutschland Pflicht. Ebenso dürfen keine Risikoversicherungen in der Schweiz vorhanden sein.
Copyright © 2009 - KreditAktuell - Alle Rechte vorbehalten!