Onlinekredit
Ein Onlinekredit entspricht einem herkömmlichen Kredit mit der Besonderheit, dass die Kreditvergabe komplett über das Internet abgewickelt wird. Zwar erscheint der Online-Kredit recht unpersönlich, allerdings erhält das Kreditinstitut mit Ihrer Kredit Anfrage alle benötigten Informationen, um über den Kredit entscheiden zu können. Ein Sachbearbeiter nimmt sich Ihrer Anfrage an und kann sehr kurzfristig reagieren.
creditplus
Und hier liegt auch der Vorteil des Online-Kredites. Durch die elektronische Datenverarbeitung kann der gesamte Arbeitsprozess, der bei der Kredit Anfrage anfällt deutlich schneller bewerkstelligt werden als wenn die Anfrage persönlich erfolgt. Diese Zeitersparnis kommt Ihnen zugute, wenn Sie den Kredit möglichst kurzfristig bekommen möchten.

Denn bei einem Onlinekredit versprechen Ihnen viele Anbieter sogar eine Entscheidung über die Vergabe des Kredites innerhalb einer Stunde nachdem Ihre Kredit-Anfrage eingegangen ist. Üblicherweise wird das Geld anschließend direkt auf das angegebene Konto überwiesen, sofern der Antrag bewilligt wurde.

Bei einem Onlinekredit liegt der effektive Jahreszins durchschnittlich bei 4%. Üblicherweise liegt die Mindesthöhe bei 1.000€, darüber hinaus kann man das Kreditvolumen entsprechend den eigenen Wünschen angeben.
Copyright © 2009 - KreditAktuell - Alle Rechte vorbehalten!